Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung
  • start01
  • start4
  • start3
  • start2
  • Start1

Giftköderwarnung in Regensburg

Liebe Hundeshulfreunde,

aktuell gibt es polizeilich bestätigte Giftködermeldungen in Regensburg.

https://www.tvaktuell.com/share/365631

Bitte passt auf eure Vierbeiner auf und seid wachsam beim Gassi.

Euer Pfoten-Team

Sonderprogramm August

Hallo Ihr Lieben, 
wie immer gibt es im August ein Sonderprogramm mit diversen Stunden, die ihr buchen könnt. 
Anmelden könnt ihr euch direkt vor Ort bei den Trainern oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Telefon (0941 - 7813370). 
Die genaue Beschreibung zu den einzelnen Studen findet ihr nach den Wochenplänen. 
Wir freuen uns auf euch :)

Woche vom 3.8 – 7.8

  • Dienstag (4.8) 8.30 – 9.30 Uhr: Funtrailen (Outdoor, 23 €)
  • Dienstag (4.8) 10.15 – 11.15 Uhr: Utrility (Hundeplatz, 10 €)
  • Dienstag (4.8) 17.45 – 18.45 Uhr: Körperspr. Beobachtung (Hundeplatz, 10 €)
  • Dienstag (4.8) 19.00 – 20.00 Uhr: Apport and Jump (Hundeplatz, 10 €)
  • Donnerstag (6.8) 15.00 – 16.00 Uhr: Badespaß (Hundeplatz, 10 €)

Woche vom 10.8 – 14.8

  • Mittwoch (12.8) 9.30 – 11.30 Uhr: Kinderstunde (Hundeplatz, 25 €)
  • Mittwoch (12.8) 18.00 – 19.00 Uhr: Dummysuche im Freien (Outdoor, 15 €)
  • Donnerstag (13.8) 16.15 – 17.15 Uhr: Körperspr. Beobachtung (Hundeplatz 10 €)
  • Donnerstag (13.8) 20.00 – 21.00 Uhr: Funtrailen (Outdoor, 23 €)
  • Freitag (14.8) 17.45 – 19.15 Uhr: Fungility (Hundeplatz, 15 €)


Woche vom 17.8 – 21.8


Woche vom 24.8 – 28.8

Woche vom 31.8 – 4.9

  • Dienstag (1.9) 10.00 – 11.00 Uhr: Utrility (Hundeplatz, 10 €)
  • Mittwoch (2.9) 18.00 – 19.00 Uhr: Erlebnisgassi (Outdoor, 15 €)
  • Mittwoch (2.9) 19.00 – 21.00 Uhr: Funtrailen (Outdoor, 23 €)
  • Freitag (4.9) 17.45 – 18.45 Uhr: Körperspr. Beobachtung (Hundeplatz, 10 €)
  • Freitag (4.9) 19.00 – 20.00 Uhr: Hundebiathlon (Hundeplatz, 10 €)

 

Funtrailen:
Lustige Menschensuche: Für Schnüffelnasen und alle, die es werden wollen ein riesengroßer Spaß. Hunde lernen selbstständig nach versteckten Personen zu suchen und diese anzuzeigen.

Utrility:
Ein bunter Mix aus Unterordnung, Tricks und Agility.

Körpersprache Beobachtung:
Bei dieser Stunde werden die Augen der Hundehalter geschult. Die Hunde werden bei ihrer Kommunikation genauestens beobachtet und ihr Verhalten zusammen mit dem Trainer analysiert. So lernen wir die Körpersprache der Hunde besser kennen und können somit ihr Verhalten besser einschätzen.

Apport and Jump:
Einfach den Dummy bringen kann jeder. In dieser Stunde dürfen die Hunde dabei diverse Geräte überwinden und mit dem Dummy z.B. über Hürden springen und durch Tunnel laufen um ans Ziel zu kommen.

Badespaß:
Wir werden uns mit der Thematik „Wasser“ beschäftigen und euch alles mitgeben, was ihr dazu wissen müsst. Zudem werden diverse Tricks, Übungen und Spielchen dazu gemacht. Also ein Kurs für Hunde, die Wasser lieben. Aber auch Hunde, die Angst vor Wasser haben, dürfen lernen, dass Wasser auch schön sein kann.

Kinderstunde:
Die Kinder dürfen mit ihren eigenen Hunden zu unserem Hundeplatz kommen und wir werden in der gemeinsamen Zeit ein paar Tricks einstudieren, die sie dann zuhause mit ihrem Hund weiter einstudieren können.

Dummysuche im Freien:
Viele Hunde lieben es, ihre Nase einzusetzen, um ihren Dummy/ihr Spielzeug zu suchen. Wenn euer Hund dazugehört oder ihr die Nase eures Hundes trainieren wollt, seit ihr hier genau richtig und wir werden gemeinsam einige knifflige Verstecke für eure Hunde finden.

Fungility:
Fungility ist eine Sportart, die aus dem Agility entstanden ist. Im Gegenzug zum Agility gibt es beim Fungility jedoch keine Turniere und somit auch keine festgelegten Höhen für Sprünge, Geräte, Wände und Wippen. Der Hund sollte in einem guten Gesundheitszustand sein. Der Spaßfaktor für Mensch und Hund stehen im Vordergrund.

Erlebnisgassi:
In dem gemeinsamen Gassigang werden wir diversteste Ideen und Aufgaben mit den Hunden ausprobieren und Herausforderungen meistern, sodass zukünftig jeder Gassigang ein einmaliges Erlebnis für Hund und Halter werden kann.

Hundebiathlon:
Eine Kombination aus Action und Konzentration. Die Hunde laufen über Hürden, müssen dann ihr „Geruchsobjekt“ aus verschiedenen Objekten rausfinden und dies dann zurückbringen. Schnell laufen und konzentriert suchen. Spaß ist garantiert.

Informationsabend für besonders Hundeinteressierte

Infoabend am Donnerstag, den 16.07.2020 um 18.00 Uhr

Sie möchten mehr über Hunde wissen? Ihnen reicht nicht das Standardprogramm, dass man am Hundeplatz im Training so nebenbei lernt? Sie möchten Hintergründe verstehen? Selbst Trainingspläne für Hunde entwickeln können? Verstehen warum Trainingsmethoden funktionieren oder eben nicht? Sie möchten vielleicht sogar HUNDETRAINER werden?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Ab Herbst diesen Jahres wird es Theorieschulungen geben, um das theoretische Wissen zu erlangen, das Hundetrainer in ihrer Ausbildung gelernt haben. 
In einem Intensivseminar „Wissen Kompakt“ (bestehend aus 3 Blöcken) behandeln wir Themen rund um das Verhalten eines Hundes, angefangen von der Welpenentwicklung über die Hintergründe wie Hunde lernen, bis hin zu verschiedenen Problemthemen wie Aggressionsverhalten, Angstverhalten, usw. Wir besprechen zum einen wie solch ein Verhalten entsteht, aber auch welche Möglichkeiten es gibt Problemverhaltensweisen zu verändern. 
Die einzelnen Seminartage sind so gewählt, dass sie überwiegend am Wochenende oder an Feiertagen stattfinden.

Wer darüber hinaus sogar noch mehr möchte, kann auf Basis diesen Theoriewissens im Anschluss eine Ausbildung zum „Hundetrainer“ bei der Hundeschule „Die lernenden Pfoten“ absolvieren. Bei der Ausbildung zum Hundetrainer (bestehend aus 5 Blöcken) werden sowohl nochmal theoretische Inhalte (z.B. Stundenplanung, Stundenaufbau usw.) vermittelt, sowie sehr viele Stunden praktisch Erfahrung gesammelt.

Am Donnerstag, den 16.07. um 18.00 Uhr gibt es hierzu eine kostenlose Infoveranstaltung, bei der der Ablauf, die Kosten, sowie der Zeitaufwand und alle anderen Fragen geklärt werden. Der Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung bei Karin Mittermeier
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0941 – 7813370

FotoHT

Start des Dogdancing Moduls C
Am Samstag, den 27.06.2020 startet das Dogdancing Modul B, welches 5x samstags von 10.00 - 11.00 Uhr und 1x mittwochs von 18.00 - 19.00 Uhr an folgenden Terminen stattfindet:
- samstags: 27.6, 4.7, 11.7, 25.7, 1.8 (10.00)
- mittwochs: 5.8 (18.00 Uhr)
Die Kosten dafür betragen 85,00 €.
Dogdancing ist eine Hundesportart, bei der der Hund einzelne Tricks (Bewegungsmuster) lernt, mit deren Hilfe sich später Mensch und Hund passend zur Musik synchron bewegen können. Passend zur Musik werden dann diese Übungen gezeigt. Das Augenmerk sollte dabei jedoch auf den Hund gelegt werden, wohingegen der Hundeführer lediglich dazu dient, das Gesamtbild zu komplettieren.
Weitere Informationen zu Dogdancing und den jeweiligen Modulen findet ihr auf unserer Homepage:
Anmeldung bei Karin Mittermeier
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0941 - 781337

Newsletter Anmeldung

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung