Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Anfahrtzeit: vom Hundeplatz: 20 Minuten
Gehzeit Route 2: ca. 90 Minuten

Übersicht So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir Beschreibung
Parkplatz So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • für ca. 7 Autos
  • unbefestigter Grund
Mülleimer (ME)
Kotbeutelspender (KS)
So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • Eingang Waldlehrpfad (ME+KS)
  • Bank Fernrohr (ME)
  • Kreuzung Waldmitte (ME)
Wasser vor Ort So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • Steiler Einstieg
  • Im erste Drittel der Strecke
Fahrrad So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • bei Sonne super
  • bei Regen aufgeweichte Wege
Fahrrad mit
Anhänger
So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • bei Sonne super
  • bei Regen aufgeweichte Wege
  • zum Start ist eine Steigung zu fahren
Kinderwagen  So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • bei Sonne super
  • bei Regen aufgeweichte Wege
  • zum Start ist eine Steigung zu fahren
Laufrad So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • zwischen drin kommen mit Wiese bewachsene Wege
Wege So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • Befestigt auch im Wald
  • Kinderwagen bis Autobreite
  • Keine großen Steine
Ausweichmöglichkeiten
auf den Wegen
So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • In den Wald
  • Auf Wiesen
  • Kreuzungen
Wild So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • Hasen und Rehe im Wald und auf den Wiesen
Schattenplätze So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • Im Wald überall
  • Auf der Wiese kaum
Einkehrmöglichkeiten  
  • Gibt es keine in der Nähe
Picknickstellen So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • Zum Start auf der Wiese
  • Sitzgruppe im letzten Drittel der Strecke im Wald
Bänke So viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wirSo viele Pfoten vergeben wir
  • Zweite Kreuzung
  • Mitte der Strecke
  • Letztes Drittel der Strecke

Route 2

Für die Großen kommt hier eine schöne abwechslungsreiche Strecke mit vielen tollen Möglichkeiten zum Spaß haben. Ihr könnt gemeinsam mit eurem Hund den Wald entdecken, inne halten oder ein kleines Picknick machen.

Bei sonnigem Wetter sind die Wege der Route 2 für Fahrrad mit und ohne Anhänger, Kinderwägen und Laufräder geeignet. Wenn es länger geregnet, hat werden die Waldwege leicht aufgeweicht und sind schwerer zu befahren.

Im letzten Drittel der Strecke befindet sich ein kleiner Weiher an dem sich die Hunde erfrischen können. Der Einstieg ist steil. Alternativ gubt es am Rand eine kleinere Wasserstelle.

Auf beiden Routen gibt es viele tolle Sachen für Hund, Halter und alle Begleiter zu entdecken. Ihr habt auf dem Weg einige Trimm dich Geräte verteilt bei denen ihr eure Hunde drauf, drunter, drüber, Slalom und vieles mehr schicken könnt. Hier sind ein paar Ideen für euch:

Der Hangelmann

Hier kannst du deinen Hund um die Holzpfosten schicken von hinten nach vorne oder von rechts nach links.
Der Hangelmann

Drüber und Drunter

Hier könnt ihr euren Hund drüber schicken, drunter durch laufen lassen oder balancieren lassen.
Drüber und Drunter

Leckerli Weitwurf

Lasst eure Hunde am Start absitzen und probiert mal wie weit Ihr eure Leckerli werfen könnt.
Eure Hunde freuen sich danach auf den Suchspaß.
Leckerli Weitwurf

Der Balanceakt

Hier könnt ihr eure Hunde mit den Vorderpfoten seitlich auf dem Balken gehen lassen oder sogar mit allen vieren auf dem Balken. Wichtig: Hund bitte vor dem abstürzen sichern.
Der Balanceakt

Zum Frühlingsstart haben sich kleine süße Waldwichtel ans Werk gemacht, die man entlang des Weges entdecken kann.
süße Waldwichtel

Newsletter Anmeldung

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung